Bödele – Fohramoos

 

Ein sehr schöner und nicht zu steiler Rundweg von ca. einer Stunde führt vom Bödele ins Fohramoos. Beginn ist am Parkplatz vom Hochälpelelift oder direkt oben auf der Passhöhe. Wir wandern hinter dem Berghof Fetz an der Bödelekapelle vorbei und kommen nach wenigen Minuten zum kleinen See. Diesen lassen wir linker Seite hinter uns und spazieren dem Schotterweg entlang bis zur Abzweigung Fohramoos.

 

Diese Hochmoorlandschaft kann im Frühjahr recht sumpfig sein, ist aber durch Bretter und Brückchen sehr gut begehbar gemacht. Immer der gelb/weissen Markierung, später den rot/weissen Metallpfosten folgend führt uns der Weg richtung Oberlose, quert auf halber Höhe den Übungslift und schon sind wir wieder am Ausgangspunkt zurück.

 

Zum Parkplatz geht es hier.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.