Fluh – Pfänder

Der Bregenzer Hausberg ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel, kann man doch bequem mit der Seilbahn oder dem Auto hochfahren. Wir möchten ihn allerdings zu Fuß erwandern und starten daher unsere Tour auf dem Wanderparkplatz der Bregenzer Bergparzelle Fluh.

Vom Tal kommend zweigt kurz vor dem Gasthaus Adler ein Schotterweg nach links ab:

Unser Ausgangspunkt auf der Fluh

Von hier an geht es ca. 1 1/4 Stunden dem Güterweg entlang aufwärts, vorbei an traumhaften Aussichten auf den Bodensee:

Da der Weg großteils durch den Wald führt, ist diese Wanderung auch an einem warmen Sommertag sehr zu empfehlen.

Fast geschafft – Ziel in Sichtweite

Auf dem Pfänder wartet ein kleiner Wildpark, ein großer Spielplatz und eine Aussichtsplattform auf die großen und kleinen Besucher – natürlich ist auch ein Einkehrschwung möglich.

Zurück gehts dem selben Weg entlang bis man nach ca. 2 1/2 Stunden wieder den Ausgangspunkt auf der Fluh erreicht.

Klicke hier zum Link für den Wanderparkplatz: klick

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.